Barrierefreie Version
Team Seminare Coaching Vorträge TV Radio News Gratis-Webchecks Login
Startseite News

Kontakt

Telefon: 0711-7878890
Telefax: 0711-7878892
Steinpilzweg 23a
70599 Stuttgart
E-Mail: erfolg@iroi.de

News


Wo stehen iROI-Kunden bei Google & Co? Internetmarketing Umfrage Kontakt iROI-Business-Ethik Interviews & Presseberichte Bilder von Veranstaltungen Wer ist Sanjay Sauldie? Wie gut kann ich Sie unterstützen? Profitieren Sie als Partner der iROI-Strategie Sitemap Impressum/AGB

Nächste Internet Marketing Sprechstunde

Chatten Sie mit mir hier live zu allen Fragen, die Sie zum Thema Internet Marketing haben! Termine und Ablauf des Internetmarketing-Chat

Download: Internetmarketing- Leitfaden in Deutsch/ Internetmarketing- Guidelines in English


Alle unsere Bilder stammen von


(07.11.2007) Vergessen Sie den PageRank!


Der PageRank ist nur noch ein Faktor unter vielen. Googles "Meister des Algorithmus", der Inder Amit Singhal sagte der N. Y. Times vor kurzem, dass in das Ranking einer Seite mehr als 200 Faktoren einfließen (die wir in der iROI-Strategie in 65 Kategorien eingeteilt haben), bei Google Signale genannt. Über den PageRank wird wohl am meisten geredet - aber dennoch ist er nur eines der Signale und nicht einmal mehr unbedingt eines der wichtigsten.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich für den mathematischen Hintergrund interessieren, den finden Sie bei WIKIPEDIA.

Nun, was ist dieser PageRank, der viele Webmaster dazu bewegt, Tag und Nacht nur für diesen zu optimieren und dann oft frustirert aufzugeben, wenn nach diversen Handlungen sich doch keine Verbesserung des Rankings einstellt? Nun, es ist ganz einfach: der PageRank als solches existiert gar nicht! Es ist falsch, von "dem" PageRank zu sprechen, denn es gibt 2 verschiedene davon: der erste, der z.B. in der Toolbar angezigt wird und der echte PageRank. Wie unterscheiden sie sich?

Während der echte PageRank bei jeder Bewertung einer Seite neu berechnet wird, gibt es für den kleinen grünen Balken in der Toolbar nur ca. alle 3 Monate eine Aktualisierung: Google aktualisiert dann seinen Index und berechnet den echten PageRank für alle Webseiten und schreibt diesen in die Datenbank. Aus dieser Datenbank wird er dann für die nächsten drei Monate von der PageRank-Toolbar abgerufen und als grüner Balken dargestellt. Leider kümmern sich viel zu viele Webmaster und Webdesigner um den PageRank und vergessen dabei wirklich wertvolle strategische Komponenten, die mehr als nur das Ranking einer Website betreffen. Daher stoße ich oft auf Unverständnis bei Webagenturen und Halbwissenden, die einfach sich nur am PageRank klammern, und deren Kunden trotzdem keine Umsatzsteigerungen spüren. Es ist wirklich schade, daß viele Agenturen ihre Kunden dadurch verunsichern.

Also: Geben Sie die Hysterie nach dem PageRank auf und fangen Sie endlich an, klar in der Welt des Internetmarketings nachzudenken - nur weil Sie einen guten PageRank haben, machen Sie noch keine Umsätze!

Hier ein Beweis für die Nutzlosigkeit des PageRank als einziges Kriterium:


geben Sie in Google bitte einmal den Begriff Ziele ein:

Die Seite von wikipedia.de hat den PageRank 5, Position 1
Die Seite von ziele.de hat den PageRank 4, Position 2
Die Seite vom BMZ hat den PageRank 6, Position 4
Die Seite http://www.transparency.de/Ziele.56.0.html hat den PageRank 5, steht aber auf Position 47.

Trotz eines niedrigeren PageRank steht unser Kunde ziele.de ganz weit vorne und während die einen noch in Villabacho am PageRank putzen, wird in Villariba bereits ein neuer Kunde gefeiert! Lassen Sie sich also von Ihrem Webdesigner oder Webagentur nicht verrückt machen nach dem PageRank, sondern gehen Sie gezielt und strategisch vor, damit Sie wie die anderen iROI-Strategie-Anwender mit Ihrer Website wirklich erfolgreicher werden. Wir wissen, was wirklich wichtig ist, um Ihre Website erfolgreicher zu machen und degradieren Ihre Website nicht auf eine einzige Maßzahl von vielen!

Letzte Änderung am Sonntag, 10. Februar 2008 um 15:20:43 Uhr.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.


Fatal error: Cannot re-assign $this in /www/htdocs/v164461/wwwiroide/internetmarketingfachartikel/w2drankingda8d02f605a42d3a13a3d5c2c624bef5.php on line 57