Barrierefreie Version
Team Seminare Coaching Vorträge TV Radio News Gratis-Webchecks Login
Startseite News

Kontakt

Telefon: 0711-7878890
Telefax: 0711-7878892
Steinpilzweg 23a
70599 Stuttgart
E-Mail: erfolg@iroi.de

News


Wo stehen iROI-Kunden bei Google & Co? Internetmarketing Umfrage Kontakt iROI-Business-Ethik Interviews & Presseberichte Bilder von Veranstaltungen Wer ist Sanjay Sauldie? Wie gut kann ich Sie unterstützen? Profitieren Sie als Partner der iROI-Strategie Sitemap Impressum/AGB

Nächste Internet Marketing Sprechstunde

Chatten Sie mit mir hier live zu allen Fragen, die Sie zum Thema Internet Marketing haben! Termine und Ablauf des Internetmarketing-Chat

Download: Internetmarketing- Leitfaden in Deutsch/ Internetmarketing- Guidelines in English


Alle unsere Bilder stammen von


(05.03.06) Google ändert Suchkriterien

Google-Dance

von Internet Marketing Experte Sanjay Sauldie

Suchmaschinen aktualisieren mehr oder weniger regelmässig ihren Datenbestand. Die Suchmaschine Google macht das regelmäßig im sogenannten Google Dance.

Jeden Monat erleben Websitebetreiber ein spannendes Ereignis. Die Suchmaschine Google aktualisert ihren Datenbestand. Doch bevor wir näher darauf eingehen, einige technische Details.

150 Millionen Anfragen täglich, benötigen eine solide, skalierbare Basis an Hard- und Software. Die Suchmaschine Google betreibt mehr als 10 000 vernetzte Linux-Computer, die auf PC Komponenten basieren. Fachleute nennen den Zusammenschluss vieler Computer zu einer komplexen Recheneinheit ein Cluster. Die Computer stehen in insgesamt 7 Datencentern, welche jeweils über einen eigenen Index verfügen. Die Datencenter sind untereinander fest verbunden. Damit ist eine sehr hohe Ausfallsicherheit gewährleistet, neue Features lassen sich unabhängig vom offiziellen Index testen.

Im Zeitraum von ca. einem halben Jahr erfolgt rigoros, sehr regelmässig und zuverlässig die Neuindexierung aller Einträge. Seiten die häufig ihre Inhalte erneuern werden sogar täglich aktualisert. Zunächst erfolgt die Bearbeitung in den einzelnen Datencentern separat. Informationen werden in partiellen, vorsortierten Indizies abgelegt. Dort werden Relevanzkriterien berechnet und Positionen festgelegt, in der Regel mit hoher Genauigkeit. Zum Abschluss der Positionierung erfolgt ein Abgleich zwischen den Datencentern.

In den nachgeordneten Datencenter können Positionen während des Abgleich, der mehrere Tage dauert, mehrfach wechseln. Letztendlich werden die Positionen im offiziellen Index neu gesetzt. Da die Positionen in der Abgleichphase oftmals wechseln, wird der Abgleich zwischen den Datencentern als Google Dance gezeichnet.

Das Verfolgen der Positionen ist mitunter mit hoher Adrenalin-Produktion verbunden. Daher ist es empfehlenswert, eine Strategie zu nutzen und diese konsequent zu verfolgen.

Letzte Änderung am Sonntag, 10. Februar 2008 um 15:20:45 Uhr.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.


Fatal error: Cannot re-assign $this in /www/htdocs/v164461/wwwiroide/internetmarketingfachartikel/w2drankinge3a63d493522e281b4a35fda25c81fd0.php on line 57